(siehe: Bildnachweis-akademie-io; Nr. 20)

Weiterbildung - Führung für Oberärztinnen und Oberärzte

Modulkurs

Die Führung von Personal und Patienten benötigt spezifische Fähigkeiten, um in der Funktion als Oberärztin oder Oberarzt erfolgreich zu sein. Dabei sind die Herausforderungen in der Sandwichposition zwischen Assistenzärzten(-innen), Fachärzten(-innen), Chefarzt(-innen) und Patienten sowie deren Angehörigen sehr zahlreich. Darüber hinaus gibt es weitere multiprofessionelle Schnittstellen mit und an denen gearbeitet werden kann und muss. Diese Weiterbildung befähigt Sie in sechs Modulen erfolgreich in der Funktion als Oberärztin oder Oberarzt tätig zu sein. Die Module beinhalten Führungslehre im Alltag und in kritischen Situationen, Konfliktmanagement, Team Resource Management sowie Kommunikation an den Schnittstellen.

"Führung ist heute ein agiler Prozeß, der viele Kompetenzen erfordert!"

Veranstaltungsinhalt:

Modul 1: Rolle als Oberärztin oder Oberarzt, Aufgaben und Funktion  (5UE)

Modul 2: Führunglehre Alltag und in Krisensituationen  (5 UE)

Modul 3: Team Resource Management (5 UE)

Modul 4: Fehler- und Risikomanagement (5 UE)  

Modul 5: Konfliktmanagement (5 UE)  

Modul 6: Arbeit an Schnittstellen und Leitung von Besprechungen (5 UE)

Jedes Modul ist einzeln buchbar.

Modul 1: Rolle als Oberärztin oder Oberarzt, Aufgaben und Funktion (5 UE)  

  • Eigenes Rollenverständnis vs. äußeres Rollenbild
  • Aufgaben als Oberärztin oder Oberarzt: Zunehmende Komplexität und permanenter Wandel
  • Einflüsse des Umfeldes: Makro-, Mikro- und internes Umfeld

Modul 2: Führungslehre Alltag und in Krisensituationen (5 UE)  

  • Führungsaufgaben und -kompetenzen als Oberärztin/Oberarzt, u.a.
  • Mitarbeitermotivation
  • Ziele setzen und erreichen
  • Teamführung
  • Transaktionale Führung
  • Kommunikation: Vermeidbare Fehler und Kommunikationstechniken im Alltag und im Krisenfall (Kommunikationsmodelle)
  • Krise erkennen und Bewältigen: Planung eines Krisenmanagements und Krisenbewältigung + Umsetzung in die Praxis

Modul 3: Team Resource Management (5 UE)  

  • Einführung in das Team Resource Management
  • Kommunikationsprinzipien
  • Situative Aufmerksamkeit
  • Organisation und Führung im TRM

Modul 4: Fehler- und Risikomanagement  (5 UE)

  • Grundlagen Fehler- und Risikomanagement
  • Konzepte von professionellem Fehler- und Risikomanagement
  • Einführung und Etablierung von Fehler- und Risikomanagement
  • Rolle als Oberarzt in Sicherheitssystemen

Modul 5: Konfliktmanagement (5 UE)  

  • Konfliktdiagnose in 5 Schritten
  • Arten und Entstehung von Konflikten (Kalte vs. heiße Konflikte)
  • Konflikt – Eskalation & idealtypische Lösungsansätze
  • Typische Rollen in Konflikten und wie man diese auflöst
  • Mediationskonzept und -techniken

Modul 6: Arbeit an Schnittstellen und Leitung von Besprechungen (5 UE)  

  • Schnittstellen identifizieren, analysieren und gestalten zur Optimierung der Versorgung
  • Kommunikation an Schnittstellen
  • Besprechungen effizient gestalten: Vorbereitung, Planung, Durchführung und Evaluierung

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Hochschulabschluss der Fachrichtung Medizin
  • Geplante Verwendung als Oberärztin oder Oberarzt
  • Aktuelle Tätigkeit als (Funktions-) Oberärztin oder Oberarzt

Zertifikat: 

Über die Teilnahme an der Weiterbildung „Führung für Oberärztinnen oder Oberärzte“ stellen wir ein Zertifikat aus. Die Module können auch einzeln gebucht werden. Über jede Teilnahme, auch an einzelnen Modulen, stellen wir ein Zertifikat aus. 

Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen
Dozent: Dipl. Psychloge Alexander Strombach
Zielgruppe: Führungskräfte

Beginn: 14:00h
Kursdauer: 30 Unterrichtseinheiten (5 UE pro Modul)

Veranstaltungsort: Kerkrader Str. 11, 35394 Gießen (Parkplätze vorhanden)

Termine:

Modul 1:  22.01.2020 oder 15.07.2020

Modul 2:  19.02.2020 oder 12.08.2020

Modul 3:  16.03.2020 oder 16.09.2020 

Modul 4:  08.04.2020 oder 14.10.2020 

Modul 5:  05.05.2020 oder 11.11.2020

Modul 6:  10.06.2020 oder 09.12.2020

Auch als Inhouse-Veranstaltung buchbar – Preise auf Anfrage

Teilnahmegebühr: 125,00 Euro pro Modul 

Bei Rückfragen sprechen Sie uns einfach an: 0641 9722 9955
oder schreiben Sie uns an info@akademie-io.de

Menü schließen