(siehe: Bildnachweis-akademie-io; Nr. 14)

Selbstfürsorge für Erzieherinnen

Praxishilfen für Gesundheit, Ausgeglichenheit und Zufriedenheit im Berufsalltag

Als Erziehende wissen Sie am besten, dass es eine große innere Ruhe, Balance und Gelassenheit braucht, um Ihren Beruf dauerhaft erfolgreich und zufrieden ausüben zu können. Damit Sie jeden Tag auf die Gefühle und Bedürfnisse unserer Kinder eingehen können, müssen Sie auch selbst Ihre eigenen Gefühle und Bedürfnisse erkennen, ernst nehmen und befriedigen. In diesem Seminar lernen Sie, wie es Ihnen gelingt, der Selbstfürsorge einen bedeutsamen Platz zu geben. Sie schaffen sich ein starkes Fundament, dass es Ihnen ermöglicht auch dauerhaft für Andere Fürsorge leisten zu können.

Kümmere Dich um Die Anderen, aber kümmere Dich erstmal um Dich selbst.

Veranstaltungsinhalte:

  • Selbstfürsorge als inneres Fundament
  • Fit im Kita-Alltag
  • Arbeitsorganisation-Soziale Beziehungen
  • Grenzen setzen
  • Selbstfürsorge bei familiärer Belastung

Maximale Teilnehmerzahl: 12-14 Personen
Dozent: Inka Domnick
Zielgruppe: Erzieherinnen

Beginn: 09:00h
Kursdauer: 1 Tag (8 Stunden)

Veranstaltungsort: Kerkrader Str. 11, 35394 Gießen (Parkplätze vorhanden)

Termin:

12.05.2020

auch als Inhouse-Veranstaltung buchbar – Preise auf Anfrage

Teilnahmegebühr: 100,00 Euro

Bei Rückfragen sprechen Sie uns einfach an: 0641 944 644 98

Menü schließen