(siehe Bildnachweis-akademie-io Nr. 50)

Schwierige Fälle in der psychosozialen Notfallversorgung (PSNV)

Aufarbeitung mit Hilfe von Schauspiel und Supervision

In diesem Seminar haben Sie die Möglichkeit, als Notfallseelsorger*in, Mitarbeiter*in eines PSNV- oder Kriseninterventionsteams, Ihre schwierigen Fälle der Vergangenheit szenisch aufzuarbeiten. Dabei begleitet Sie ein professioneller Schauspieler und ein Supervisor. Ihre Fälle werden aufgegriffen, nachgespielt und reflektiert. So haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Ansätze zu erproben und wertschätzend zu erfahren, welche Lösung die Beste für Sie ist. Gerne können Sie auch zur Übung andere Fälle einbringen.

"Übung und Reflexion machen den Meister"

Veranstaltungsinhalte:

Aufarbeitung schwieriger Fälle im PSNV mit Hilfe von  Schauspiel und Supervision

Szenisches Arbeiten

Teilnehmerzahl: mind. 6 Personen

Dozenten: Stefan Gad, Supervisor M.Sc. und Dipl. Psych. Alexander Strombach

Zielgruppe: Menschen die in Notfallseelsorge, Krisenintervention und PSNV tätig sind.

Beginn: 09.00 Uhr, Ende 18.00 Uhr

Kursdauer: 2 Tage (16 Stunden)

Veranstaltungsort: Kerkrader Str. 11, 35394 Gießen (Parkplätze vorhanden)

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Termine:  

02.10. – 03.10.2021

10.11. – 11.11.2021

Als Inhouse- Seminar möglich.

Teilnahmegebühr: 270,00€

Bei Rückfragen sprechen Sie uns einfach an: 0641 9722 9955

oder schreiben Sie uns: info@akademie-io.de